Um einen optimalen Impfschutz zu haben wird folgendes empfohlen:

Der Abstand zwischen den beiden Impfungen sollte 14 Tage betragen.

Es ist sinnvoll, die Grippeschutzimpfung jetzt im Oktober durchzuführen und in Abhängigkeit von der Infektionslage die Impfung gegen COVID-19 im November, frühestens 6 Monate nach der letzten Corona-Impfung bzw. nach der letzten Corona-Infektion durchzuführen.

Sprechen Sie uns bei Fragen an. Wir beraten Sie gern.